Die Herrschaft Christi in uns errichten – Familientag mit Kyle Clement

Lade Karte ...

Datum/Zeit
01.04.17
Ganztägig

Veranstaltungsort
Kloster Brandenburg / Iller e.V. Exerzitien- und Tagungshaus

Kategorien


Die Herrschaft Christi in uns errichten
Familienag mit Kyle Clement, Texas
und  
P. Paulus Maria Tautz CFR 

Alle Menschen sind verwundet, weil niemand die Liebe perfekt leben und erleben kann. Die Familie ist Gottes „Schule der Liebe“. Jesus hat in der Hl. Familie von Nazareth ein wichtiges Zeichen gesetzt. Der Herr möchte heute besonders die Familie heilen und beschützen.

Die katholische „Unbound“ Bewegung aus Texas hat sich die Heilung der Familie als ihr Apostolat erwählt. Kyle Clement und seine Frau Valerie sind sehr erfahren im Befreiungsdienst mit prophetischem Gebet.

Sie helfen regelmäßig den Franziskanern der Erneuerung in ihrer Arbeit mit Familien in Schwierigkeiten.

Die „Unbound“- Bewegung möchte Menschen in Christus zur Liebe freisetzen und so ganze Familien heilen.

Dieser Tag wird begleitet durch Pater Paulus-Maria CFR. (Franziskaner der Erneuerung) und alle Vorträge und Gebete werden übersetzt.

Einzelbegleitung mit Übersetzung durch Pater Paulus-Maria CFR. ist je nach Anzahl möglich.

 

paulusP. Paulus-Maria Tautz CFR, geb. 1968 in Pirna bei Dresden, Ausbildung als Porzellangstalter in Meien, 1989 Ordenseintritt bei den OFM-Franziskanern in Halberstadt, Studium der Bildenden Kunst in Freiburg/Brg., 1999 Ordensbertritt zu den Franciscan Friars of the Renewal in New York City, Studium der Philosophie und Theologie in Connecticut, USA, 2007 Priesterweihe in St. Patrick’s Cathedral in New York City, Missionstätigkeit in verschiedenen sozialen Brennpunkten in Irland und England, seit 2009 verstärkt tätig in der Seelsorge mit Männern, bei der Mission im Osten Deutschlands in der Ostwindmission, dem GiG-Festival in Aachsen, Nightfever und Jugend2000, Vorträge bei Radio Horeb.

 

Info und Anmeldung:

http://www.kloster-brandenburg.de/de/Jahresprogramm/Kursangebote/Kurse/20170401_Kurs59_Tautz.php

Schreibe einen Kommentar